Robotergesteuerter Materialabtrag

STEIGERN SIE DIE PRODUKTQUALITÄT
MIT AUTOMATISERTEM MATERIALABTRAG

Automatisierte Materialabtrag-Anwendungen umfassen Polieren, Schleifen, Beschneiden, Schneiden und Entgraten, um nur einige zu nennen. Diese Prozesse sind aufgrund von Erfordernissen der Bewegung und Positionierung, Fehlern durch Werkzeugverschleiß und Kraftsteuerung anspruchsvoll. Kawasaki hat Software-Optionen entwickelt, um viele der Herausforderungen bei Materialabtrag-Anwendungen zu lösen.

Kawasaki bietet eine selbsttätige Regelung, um die richtige Menge an Kraft zwischen dem Werkstück und den Geräten zum Materialabtrag anzuwenden. Ebenfalls angeboten wird die Zusammenarbeit zwischen Mehrachspositionierern und dem Roboter, um eine Vielzahl von Bewegungseinschränkungen während des Materialabtragungsverfahrens zu bewältigen. Kawasaki kann maßgeschneiderte Materialabtrag-Lösungen für Ihre spezifische Anwendung bereitstellen. Die Robotersteuerung enthält Standardoptionen für die Kommunikation mit der Materialabtragsausrüstung.

Kawasaki kann Ihrem Unternehmen helfen, einheitliches Produktaussehen und Qualität durch automatisierten Materialabtrag zu erzielen.

Kawasaki Material Removal Robot Applications

MATERIALABTRAG-ROBOTER:

Um mehr zu erfahren, klicken Sie unten auf eine Serie.

  •  
  •  
  • Kawasaki RS10N

    R Serie

    Traglast :3-80 kg
    Achsen :6

    R Serie
  • Kawasaki RS010N

    B Serie

    Traglast :100-300 kg
    Achsen :6

    B Serie
  • Kawasaki CX210L

    CX Serie

    Traglast :110-210 kg
    Achsen :6

    CX Serie
  • Kawasaki ZXE300S

    Z Serie

    Traglast :100-300 kg
    Achsen :6

    Z Serie
  • Kawasaki Scara

    duAro

    Traglast :2-3 kg
    Achsen :4

    duAro
  • Kawasaki MXE500N

    M Serie

    Traglast :350-1500 kg
    Achsen :6

    M Serie
  • Teilen

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Linkedin
  • Mail